Zahlungsarten

Nachnahme

Bestellen Sie bequem per Nachnahme und bezahlen Sie direkt bei Lieferung. Bitte beachten Sie, dass bei Nachnahmebestellungen eine Gebühr in Höhe von 3,90€ anfällt und die Deutsche Post ein zusätzliches Übermittlungsentgelt in Höhe von 2,-€ erhebt.

Paypal

Bei Ihrer Online-Bestellung können Sie auch schnell und sicher per PayPal bezahlen. Wählen Sie während des Bestellvorgangs einfach die Zahlart PayPal aus. Nach dem Absenden der Bestellung werden Sie automatisch zu PayPal weitergeleitet, um dort Ihre Zahlung vorzunehmen.

Für eine Zahlung mit PayPal ist es notwendig ein PayPal-Konto einzurichten. Im PayPal-Konto hinterlegen Sie einmalig Ihre Bankverbindung oder Ihre Kreditkartendaten. Bei jedem zukünftigen Einkauf mit PayPal benötigen Sie nur noch Ihre PayPal-Benutzerdaten und Ihr Passwort.

Weitere Informationen zu PayPal finden Sie unter www.paypal.de.

Vorkasse

Bei Auswahl dieser Option erhalten Sie von uns nach Eingang Ihrer Bestellung eine gesonderte E-Mail mit den zur Überweisung erforderlichen Bankdaten. Nach Eingang Ihrer Überweisung liefern wir die Bestellung an Sie aus.

Sollten Sie den zu zahlenden Betrag überweisen wollen, verwenden Sie bitte folgende Bankverbindung unter Angabe der Rechnungsnummer:
Volksbank Baden-Baden-Rastatt eG
IBAN: DE04 6629 00000061 7109 06
BIC (SWIFT-CODE): VBRADE6K

Rechnung

Mit der Lieferung Ihrer bestellten Artikel erhalten Sie die dazugehörige Rechnung und zahlen ganz bequem. innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware.

Ihre Zahlung richten Sie bitte unter Angabe der Rechnungsnummer an:
Volksbank Baden-Baden-Rastatt eG
IBAN: DE04 6629 00000061 7109 06
BIC (SWIFT-CODE): VBRADE6K

Bitte beachten Sie, dass eine Bestellung auf Rechnung nur dann möglich ist, wenn Ihre angegebene Rechnungsanschrift mit Ihrer Lieferanschrift übereinstimmt.  Kauf auf Rechnung ist pro Bestellung nur bis zu einem Betrag von 100,00,- EUR möglich

MRAGO behält sich abhängig von dem Ergebnis einer Überprüfung Ihrer Daten (Identitäts- und Bonitätsprüfung) den Ausschluss bestimmter Zahlungsarten vor.

Bei Zahlungsverzug behalten wir uns vor, Ihnen Mahngebühren in Rechnung zu stellen. Bei Nichtzahlung innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum leiten wir die Forderung an unseren Rechnungskaufs-Dienstleister. Hierdurch entstehende Mehrkosten sind von Ihnen zu tragen.